pexels-pixabay-63858_edited_edited_edited_edited.jpg

fossilfreie
Zukunft
gestalten

Immobilien und
Energie verbinden

 

watt.s Leistungen
für die Dekarbonisierung von Immobilien und Quartieren

Woher bekomme ich CO2-freie Wärme, Kälte und Strom?
Was kostet Bau und Betrieb?

Energiedesign - Wärme, Kälte und Strom

mit recycelter und erneuerbarer Energie

watt.s konzipiert fossilfreie Energielösungen - Ermittlung von Energiebedarfsprofilen, Identifizierung von verfügbaren Energiequellen wie z.B. Abwasserwärme, Erdwärme und Solarstrahlung sowie dynamische Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Einschätzung der Umweltwirkung ist Teil des Konzeptes.

Passt die aktuelle Versorgungs-Planung
zu meinem Projekt?

Ökologisch-Wirtschaftlich-Technische Bewertung
von Wärme-, Kälte- und Stromkonzepten

watt.s stellt das Energiekonzept auf den unabhängigen Prüfstand. Bewertet wird die Umweltwirkung, dynamische Wirtschaftlichkeit inkl. Herstell- und Betriebskosten sowie technische Umsetzbarkeit und Genehmigungsfähigkeit.

Ist die Einbindung von Contractoren für Finanzierung,
Bau und Betrieb vorteilhaft?

Beratung zu Energie-Contracting vs. Eigenlösung
und Durchführung von Contracting-Ideenwettbewerb

watt.s vergleicht die Contracting-Lösung gegenüber der Eigenumsetzung. Mittels Lebenszyklus-Kosten-Analyse wird der optimale Weg aufgezeigt und ggf. der passende Contractor mittels Ausschreibung identifiziert.

Ist mein Projekt förderfähig
und wo kann ich Förderungen beantragen?

Fördermittelmanagement
für Investitionszuschüsse

watt.s zeigt Fördermöglichkeiten von Bund und Land auf, begleitet die Förder-Antragsstellung sowie die Dokumentation und Abrechnung der Förderprogramme. Typische Förderprogramme: Wärmenetze 4.0 und Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Wer kann bei Planung und Umsetzung unterstützen
sowie Termine, Kosten und Qualitäten überwachen?

 

Projektmanagement für komplexe,

fossilfreie Energielösungen

watt.s begleitet von Anfang bis Ende. Wir führen das Projekt zur Umstellung auf eine nachhaltige Energieversorgung zum erfolgreichen Abschluss. Dabei organisieren wir engagiert alle Projektschritte, Partner und Dienstleister von der Idee bis zur Inbetriebnahme und auch darüber hinaus.

pexels-fauxels-3184292.jpg

Schreibt uns gerne!

Die technischen Möglichkeiten und regulatorischen Rahmenbedingungen der Dekarbonisierung sind komplex und vielfältig. Wir erarbeiten mit euch einen roten Faden und konkrete Maßnahmen für eine zukunftsfähige Energielösung mit passenden Fördermitteln.

Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für erste Quickchecks bis hin zu detaillierten Analysen

info@watts.eco

 

watt.s Vision

watt.s gestaltet die Dekarbonisierung im Immobiliensektor und entwickelt resiliente Energielösungen für heutige und zukünftige Generationen

Gebäude werden im Quartier vernetzt, Wärme-, Kälte- und Stromsysteme werden gekoppelt und dezentrale Energiequellen erschlossen.  ​"Organising Fossil-Free Energy - bedeutet für uns die strukturierte Entwicklung von klimafreundlichen und gemeinwohlorientierten Energielösungen"

watt.s Drei.Design.Prinzipien

Suffizient. Der wertschätzende Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen wie Atmosphäre, Wasser, Rohstoffen ist die Basis für die Arbeit von watt.s. Ziel ist die Hinterfragung des erforderlichen thermischen Komforts und die mögliche Reduzierung von Technik.
 

 

Effizient. Neben der Reduzierung von Energie-verlusten durch Energieeffizienzmaßnahmen legt watt.s Wert auf Energierecycling, auf die Verwendung von bereits gebrauchten Energien z.B. aus dem Abwasser oder gewerblicher Abwärme aus der Nachbarschaft.
 

 

Partizipativ. Schaffung von gesellschaftlichem Gemeinwohl ist die 3. Maxime von watt.s. Hierfür werden z.B. Photovoltaik-Mieterstromanlagen konzipiert, um zukünftigen Nutzern preisstabile, erneuerbare Energie vom eigenen Dach zur Verfügung zu stellen.

 

Stefans und Alberts Erfahrungen

über 15-jährige Berufserfahrung in Planung, Umsetzung und Betrieb von fossilfreien Energielösungen

Entwicklung Contracting-Lösung
mit Abwasserwärme

Bürogebäude mit 37.000 m² in Berlin Kreuzberg

Wärmepumpe + Abwasserwärmetauscher in Mischwasserkanal + Photovoltaikanlage + E-Ladeinfrastruktur

Zeitraum: Q4 2019 bis Q1 2020

Kunde: Privatwirtschaftlicher Immobilien Projektentwickler

AWA_EON_Berlin_edited_edited.png

Foto: E.ON Energy Solutions

Foto: E.ON Energy Solutions

 

watt.sustainable

Bauer & Dietrich

Ingenieure für Energietechnik PartG mbB

Sonnenallee 141

12059 Berlin

+49 (0) 172 799 6762
info@watts.eco